Online-Workshop: „Zwischen Wissen über und Handeln gegen Antimuslimischen Rassismus im Zusammengang mit Intersektionalität“

  • Datum

Online-Workshop mit Zuher Jasmati

Rassismus in Deutschland kommt in verschiedenen Formen und Facetten vor. Eine davon ist der Antimuslimische Rassismus (AMR), der jedoch oftmals nicht als solch eine gesehen wird. Dabei werden als muslimisch gelsesene Menschen beleidigt, diskriminiert, angegriffen und getötet. Es bedarf also einer Auseinandersetzung mit dem Thema. Was versteht man aber unter Antimuslimischen Rassismus? Welche Bilder werden über „den Islam“ in verschiendene Medien transportiert und wie kann mit ihnen umgegangen werden? Wie verhält es sich mit Mehrfachdiskriminierung, wie zum Beispiel der Verschränkung von Gender oder Queerness und AMR? Und welche Strategien können gegen AMR entwickelt werden?

Wir freuen uns sehr, wenn ihr kommt!

Der Link für den Raum ist:
https://meeting.amnesty.de/b/lui-dgh-nm2-0cu